echtzeit-theater

echtzeit-theater

Die freie, professionelle Kompanie echtzeit-theater entwickelt seit 2011 Theaterstücke für ein junges Publikum. echtzeit-theater hat zum Ziel, aktuelle Themen mit verschiedenen Theaterformen und Medien begreifbar zu machen, inhaltlich und räumlich nah am Publikum zu sein, sowie seine Mittel offen zu zeigen und zur Diskussion zu stellen. Mithilfe von multimedialen Elementen wie Kamera, Animationen und Live-Sound werden partizipative Spielformen erprobt, die dem Publikum Raum zur Beeinflussung des Geschehens lassen.
Die Kompanie arbeitet regelmäßig mit diversen Künstler*innen zusammen und war bereits mehrfach zum Festival Spielarten NRW eingeladen.

Künstlerische Leitung:
Nina Krücken, David Gruschka

Aktuelle Repertoire-Produktionen:
Das schaurige Haus, nach dem gleichnamigen Roman von Martina Wildner, ab 10 Jahren, UA, 2017
Das besondere Leben der Hilletje Jans, Ad de Bont/ Allan Zipson, ab 9 Jahren, 2016
Königin Gisela, Live Film nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Nikolaus Heidelbach, ab 6 Jahren, UA, 2015
Maßnahme Mensch – Besser! Weiter! Drüber!, Stückentwicklung, ab 10 Jahren, UA, 2014
Hänsel und Gretel – Zusammen Allein Unterwegs, Stückentwicklung, ab 5 Jahren, UA, 2011